Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anmeldung schließen

Eignungsdiagnostik

Auswahl der bestgeeigneten Bewerber sowie Erkennen und Fördern der Talente von Mitarbeitern

HGS Concept unterstützt Unternehmen bei der Auswahl und Entwicklung von Fach- und Führungskräften. Passgenaue Stellenbesetzungen und individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen auf der Grundlage eignungsdiagnostischer Analysen gewährleisten eine optimale Nutzung von Potenzialen und tragen somit entscheidend zur Effizienz eines Unternehmens bei.

Im HGS-Expertenteam kooperieren Arbeits- und Wirtschaftspsychologen und weitere Fachleute mit langjähriger internationaler Erfahrung in Gestaltung und Umsetzung von Auswahl- und Entwicklungsverfahren für Unternehmen unterschiedlicher Branchen.

Zum Team gehören Dieter Barkowski, Sabine Daig, Monika Fäßle, Karin Halbritter, Bettina Klinger, Christoph Nesgen und Andreike Theis.

  • Auf Grundlage einer Anforderungsanalyse konzipiert das Team von HGS Concept ein maßgeschneidertes Auswahlverfahren für Bewerber. Darin kommen zeitgemäße eignungsdiagnostische Instrumente zum Einsatz, darunter kompetenzbasierende Interviews, anforderungsrelevante Rollenspiele sowie Leistungs-, Fähigkeits- und Persönlichkeitstests.
  • Ergänzend moderieren die erfahrenen Experten auch solche Auswahlverfahren, die sich im Unternehmen bereits bewährt haben, etwa bereits erfolgreich etablierte Assessment Center.
  • Die Resultate liefern eine fundierte Grundlage für die Auswahl des bestgeeigneten Bewerbers auf die Zielposition.
  • Zur gezielten Mitarbeiterentwicklung und -förderung werden passgenaue Qualifikationsmaßnahmen erarbeitet. Dies geschieht auf Grundlage individueller Potenzialanalysen.

Beispiel 2

Talente von Mitarbeitern erkennen und fördern

Vor allem in Branchen mit hohem Wettbewerbsdruck, etwa auf dem Automobilsektor, sehen sich Mitarbeiter mit rasch wechselnden Anforderungen konfrontiert. Gleichzeitig messen besonders jüngere Arbeitnehmer der individuellen Weiterentwicklung großen Stellenwert bei, was sich in einer hohen Fluktuationsbereitschaft äußert. Eine maßgeschneiderte Mitarbeiterentwicklung auf der Grundlage individueller Potenzialanalysen vermittelt den Beschäftigten …

  • Perspektive durch Karriereentwicklung;
  • Motivation durch Fach- und Sozialqualifikation.

Damit trägt sie entscheidend zur Mitarbeiterbindung bei.

Weltkarte mit den Standorten in Deutschland (Fulda, Hannover), Mexiko, USA, China